UNIX wird 40

admin am 30. November 2009

Das Urgestein der Betriebssysteme wird jetzt zum Ende November 40 Jahre alt. Entsprungen ist UNIX 1969 in den Bell Laboratories, dessen damals größter Anteilseigner der Telekommunikationsreise AT&T war. Ken Thompson und Dennis Ritchie veröffentlichten ihre 1969 geschriebenen ersten Fassungen noch unter dem Namen Unics. Von Anfang an bot UNIX mit seinem Motto “Alles ist eine Datei” fundamentale Fortschritte, die auch in aktuellen UNIX-Derivaten weiterleben. Selbst das grundlegend völlig andere Konzept von MS Windows nutzt viele Techniken, die mit UNIX selbstverständlich [...]

Günstiger Powercruncher

admin am 17. November 2009

Im Folgenden stelle ich einen günstigen Rechner vor, der zwar nicht High-End ist, aber durchaus im oberen Mittelfeld mitspielen kann und das obwohl die Maschine bereits etwa 1/2 Jahr auf dem Buckel hat und die meisten Komponenten recht günstig waren. Es muss halt nicht immer das teuerste sein, der Preis-Leistungssieger tut’s auch. Die Komponenten wurden außerdem so ausgewählt, dass möglichst viel von AMD enthalten ist und zwar aus drei Gründen:

AMD-Hardware ist wirklich gut und auch wenn die meiste [...]

Nethack - Sprüche

admin am 11. November 2009

Nachdem ich vor ein paar Jahren eine Zeit lang Nethack gezockt hatte, habe ich es mal wieder installiert und spiele gelegentlich ein wenig dieses bisher größte, dafür aber auch grafisch einfache Rollenspiel. Da allerdings auch ich in der heutigen Zeit wenig Lust auf ASCII-Grafiken in der Konsole habe, nutze ich die Pseudo-3D-Variante Falcon’s Eye, welche noch auf dem älteren Nethack 3.3.1 basiert. Den weiterentwickelten Fork Vulture’s Eye mit aktuellem Nethack 3.4.3 hatte ich auch nach längerem Herumprobieren beim besten Willen [...]

Debian testing - Umstellung auf abhängigkeitsbasierte Startreihenfolge

admin am 14. Oktober 2009

Vorhin führte ich auf meinem EeePC 901A mit Debian Lenny/testing mal wieder ein apt-get update && apt-get upgrade aus und legte wegen der vielen zurückgehaltenen Pakete gleich noch ein apt-get dist-upgrade nach. Dabei kam es zu einer für meinen Geschmack doch recht wichtigen Meldung:

Konfiguriere sysv-rc
The boot system is prepared to migrate to dependency based sequencing. It is recommended to migrate for the following reasons:

the order of boot and shutdown is calculated dynamically, using dependency information [...]

Eigenwillige Suchmaschinenlogik

admin am 30. September 2009

Wir kennen das ja zur Genüge: Programme aus dem Microsoftlager und andere große Programmpakete versuchen seit Jahren, mehr oder weniger sinnvolle Vorschläge zu Problemlösungen anzubieten. Viel zu oft sind diese leider weniger sinnvoll. Das schlimmste Beispiel sind die gängigen Office-Produkte, die zwar bei einem Standardbrief durchaus akzeptable Autokorrekturen durchführen, aber wehe, man möchte Fachbegriffe oder Abkürzungen verwenden, die dieses Officeprodukt nicht kennt - prompt wird das korrekt geschriebene Wort oder die Abkürzung in eine andere Form umgebaut. Lästig sind in [...]

vmware: You have no permission to use the console.

admin am 26. September 2009

Startet man VMware und erhält nach dem Auswählen eines Hosts im Consolen-Reiter die Fehlermeldung You have no permission to use the console., so ist das nicht weiter dramatisch. Man muss einfach nur warten, bis die Summery-Seite komplett geladen wurde und danach geht im Normalfall auch das Konsolenfenster.
Startet man VMware via Init-Scripte schon beim Systemstart war [...]

Sechs-Kern-Opteron von AMD

admin am 10. September 2009

Seit einigen Wochen kursieren die ersten Angebote für die neue auf den Namen Istanbul hörende Servergeneration von AMD. Den Status fertig bekam der Istanbul, nachdem er schon Mitte Februar funktionstüchtig vorgestellt wurde, bereits Anfang Juni diesen Jahres. Im Gegensatz zu den ersten 6-Kernern von Intel verfügen die Opterons bereits über eine schnelle Anbindung untereinander, um die Kommunikation zwischen den Prozessoren zu beschleunigen. Ausgelegt sind die neuen Opterons auf den Einsatz in Mehrprozessorsystemen mit 2, 4, 6 oder 8 Prozessorsockeln. Angeboten [...]

VMware Server x64 auf Debian 5.0 Lenny mit Perl für i486

admin am 6. September 2009

Wenn man ein Standarddesktopsystem mit Debian Lenny betreibt und man dort den VMware-Server in der aktuellen Version VMware-server-2.0.1-156745.x86_64 installieren möchte, beginnt man mit folgenden Zeilen:
# apt-get install linux-headers-`uname -r` build-essential
# tar xvfz VMware-server-2.0.1-156745.x86_64.tar.gz
# vmware-server-distrib/vmware-install.pl
An dieser Stelle kann es zur folgenden Fehlermeldung kommen:
This version of "VMware Server" is incompatible with this operating system.
Please install the "i386" version of this program instead.
Der Hintergrund dieser falschen Meldung ist, dass [...]

Freien Speicherplatz überschreiben

admin am 21. Februar 2009

Um freien Speicherplatz auf einer Festplatte komplett löschen oder besser gesagt überschreiben zu können, kann man verschiedene Tools einsetzen. Wer sich jetzt fragt, wozu man derartiges benötigt, hier eine einfache Antwort: ihr borgt euch zur Datenrettung etc. eine Festplatte aus oder verborgt eine von euch und wollt nicht, dass der andere irgendwelche früheren Daten mit einem Wiederherstellungs-Tool rekonstruieren kann. Selbst wenn die Inhalte oftmals schon durch andere Schreibaktionen größtenteils defekt sind, so kann bei gezielter Suche [...]

Linux-Partition umkopieren

admin am 19. Februar 2009

In der Anleitung des letzten Artikels wurde beschrieben, wie man eine Windows-Installation auf eine andere Festplatte spiegeln kann, in diesem kleinen HowTo geht es nun um Linux. Im Gegensatz zu Windows kann ein Linux-System recht problemlos kopiert und meist auch von anderer Hardware hochgefahren werden. Es ist hierbei nicht notwendig, die Platte/Partition direkt zu spiegeln und man kann so auf den langwierigen Kopiervorgang per dd verzichten. Angenommen, fdisk -l gibt in etwa folgende Ausgabe:
Disk /dev/sda: 500.1 GB, 500107862016 [...]