AVR Studio 5 - hex-File erstellen

Das neue AVR Studio 5 ist optisch ein Hammer, Welten von der betagten Vorgängerversion entfernt. Es ist allerdings nicht nur bunter und mit einem hervorragenden Syntaxhighlightning und Autovervollständigung ausgestattet, es macht auch einiges anders als der schlichte Vorgänger. Zwischen den neuen Konfigurations- und Projektdateien vermisst man nämlich nach dem Build z.B. die guten alten hex-Files, als Kompilat wird standardmäßig nur eine ELF-Datei erstellt.

Um mit dem AVR Studio 5 aber auch ein hex-File zu erstellen sind nur wenige Klicks notwendig. Im Solution Explorer (dem Projektbaum) klickt man mit der rechten Maustaste auf sein Projekt, wählt Properties aus und aktiviert im folgenden Formular die Checkbox für hex. Zusätzlich lassen sich dort die Dateien .map, .lss und .eep aktivieren.

Einen Kommentar schreiben