Windows Vista Service Pack 1 für alle

Nachdem Vista in den Sprachen deutsch, englisch, französisch, spanisch und japanisch bereits seit etwa Mitte März diesen Jahres mit dem ServicePack 1 aktualisiert werden kann, steht dieses allen anderen Sprachversionen erst seit heute zur Verfügung. Microsoft hatte die Updates in “Wave 0″ (die wichtigsten Sprachen) und Wave 1 (der Rest) unterteilt. Wärend erstere das SP1 schon kurz nach der Veröffentlichung per automatischer Windows-Update-Funktion beziehen konnten, müssen Interessenten der allgemeinen SP1-Version diese bisher noch manuell herunterladen. Das gute Stück gibt es für x32 als Windows6.0-KB936330-X86-wave1.exe mit 544 MB bzw. als CD-Image und für x64 als Windows6.0-KB936330-X64-wave1.exe mit 873MB bzw. als DVD-Image. Die Wave-0-Versionen waren ca. 20% kleiner.

Windows-Vista-Usern ohne Breitband-Anbindung kann man da nur wünschen, dass sie auf der Heft-DVD eines Computer-Magazins fündig werden ;)

Ältere Artikel: Windows Vista SP1 beta

Einen Kommentar schreiben